Einrichtungen und Institutionen können mit den Fachkräften der Beratungsstelle im Packhaus Fachberatungen und Fortbildungen zu verschiedenen Themen und Aspekten vereinbaren.

Beispiele aus den letzten Jahren:

  • Tätertherapie im Unterschied zu klassischer Psychotherapie
  • Gruppenarbeit mit jugendlichen und erwachsenen Sexualtätern
  • Gruppenarbeit mit Männern, die in ihrer Partnerschaft gewalttätig wurden
  • Arbeit mit behinderten Tätern
  • Missbrauch durch Professionelle
  • Kriterien für die Rückführung von Tätern in das Umfeld, in dem sie missbraucht haben
  • Missbrauch in Einrichtungen der Jugend- und Behindertenhilfe
  • Kooperation von Täterarbeit und betreuenden Einrichtungen
  • Teamdynamik bei Missbrauch in Einrichtungen
  • Supervisionen für Fallarbeit und Teambildung
  • Gruppen- und Einzelarbeit für Männer, die gewalttätig wurden

Beratungsstelle im Packhaus, Beselerallee 69a, 24105 Kiel
Tel.: 0431 57 88 96, Fax.: 0431 56 72 21

Impressum

Träger:
pro familia
Landesverband Schleswig Holstein e.V.

© Beratungsstelle im Packhaus

An-/Abmelden